Ich hatte vielleicht gerade eine überwältigende Gänsehaut.

youtu.be/mAHPVEC8Egk

A: dns record
AA: battery
AAA: battery
AAAA: dns record

Twitter ist kaputt. Gäbe es doch nur eine coole, dezentrale, freie Alternative dazu.

Familienfeste. Überall sind Smartphones mit Kamera im Einsatz. Jeder will den "Moment" festhalten bzw. ein Bild vom Enkel knipsen. Wo die Bilder später allerdings landen, weiß niemand so genau. In der Google-Cloud, gepostet auf Facebook? Klingt radikal, aber wir haben das Knipsen unserer Tochter untersagt - zu ihrem eigenen Schutz bzw. Wahrung der Privatsphäre. Wie handhabt ihr das?

RT @Satzfragment@twitter.com

@AfDimBundestag@twitter.com @AfDBerlin@twitter.com @AfD_LSA@twitter.com @AfD_Magdeburg@twitter.com

🐦🔗: twitter.com/Satzfragment/statu

200 Leichensäcke + Löschkalk bestellt... Können wir uns bitte darauf einigen, die #Nordkreuz Rechtsterroristen nicht mehr als „Prepper“ zu verharmlosen?!

RT @zeitonline_pol@twitter.com

Mitglieder einer #Neonazi-Gruppe sollen geplant haben, 200 Leichensäcke und Ätzkalk zu bestellen. #Rechtsextremismus zeit.de/politik/deutschland/20

🐦🔗: twitter.com/zeitonline_pol/sta

Ich bin jetzt bei Folge 2 von @landnerdschaft durch. Wie lange redet ihr eigentlich noch über den Kongress? Ich war da noch nie und mit jedem Informationssplitter von euch darüber habe ich mehr Sehnsucht nach diesem Event. :-D

So, endlich auch mal den @landnerdschaft angefangen gestern und schon die Folge 0 hat für gute Laune gesorgt.

Jetzt gerade läuft Folge 1 und entwickelt viel Sympathie für "Hostet den Scheiß halt selbst und macht euch nicht abhängig von $PROVIDER$". Ich merke, da synct was. ;-)

"Nach der heftigen Diskussion um zwei Youtube-Videos und dem enttäuschenden Ergebnis bei den Europawahlen hat CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer angeregt, Meinungsäußerungen im Internet vor Wahlen zu regulieren."

Nach Uploadfiltern kommen nun die Regulierungsfilter für kritische Meinungen.

heise.de/newsticker/meldung/Wa

Wenn die #SPD Star-Schriftsteller wie Günter Grass für sich werben ließ fanden das alle „toll“. Als sich die Kanzlerin von YouTubern interviewen ließ war das „jugendnah“. Wenn Youtube-Stars aber politisch Stellung beziehen soll es demokratiegefährdend sein? Kommt mal klar. #Rezo

Es gibt keinen Grund am Sonntag nicht wählen zu gehen - Ein Statement von 80+ Youtubern youtu.be/Xpg84NjCr9c

Das Beste hier ist ja: Endlich wieder Sternchen!

So @inpector, was gibbet hier denn nun Schönes? Ich hatte, als Mastodon neu war, das mal ausprobiert, aber da war es noch sehr leer und so. Abgesehen von den offensichtlichen Sachen (Dezentral, FLOSS, besserer Webclient, 500 Zeichen,...), was ist hier so anders als bei Twitter und wem sollte man folgen, so zum Anfang? 🙂

Gunn dach!

Mastodon Instanz von Saarländern für Saarländer.