Pinned toot

Ich bin Sascha, Wahl-Saarländer, Software-Entwickler, Fotograf und Flaneur in Saarbrücken. Ich betreibe die Seite "Der Flaneur" mit Kulturtipos für bei
facebook.com/FlaneurSaarbrueck

Etwas mehr, als auf diesem Plakat zu sehen ist, passiert schon noch in dieser Woche. Was ich gefunden habe, seht Ihr mit dem Link t.co/2AigMU3HnS oder t.co/TqCCerER28.
Und damit verabschiedet sich der Flaneur erstmals in über vier Jahren in eine Pause. t.co/Wv1WldAkPa

Drinnen, draußen, das sind doch bürgerliche Kategorien, sagte das Känguru.
Was in drinnen los ist, seht Ihr hier:
der-flaneur.rocks oder facebook.com/FlaneurSaarbrueck

Auch wenn die Grenze zu ist, gilt das ja nicht für die Kultur im Netz. Veranstaltungen in findet Ihr mit den Links unten, aber habt Ihr vielleicht auch Tipps?
der-flaneur.rocks oder facebook.com/FlaneurSaarbrueck

Frühling lässt sein b̶l̶a̶u̶e̶s̶ rot-weißes Band
wieder flattern durch die Lüfte.

Was in los ist, findet Ihr unter der-flaneur.rocks oder facebook.com/FlaneurSaarbrueck

Demoszene? Digitale Kunst? Normalerweise füllen die Teilnehmer der Revision mit Ihren Rechnern das komplette E-Werk.

Etwas von dem, was die Leute bei der Revision 2020 so machen, könnt Ihr auf Twitch verfolgen.
twitch.tv/revisionparty

Den Zeitplan fidet Ihr hier: 2020.revision-party.net/events

Ich bin dann jetzt im Nerdmode. Bei der Begrüssung zum Hackathon auf YouTube schauen gerade knapp 12.000 Menschen zu. youtube.com/watch?v=sbafoVn5DR
Der Zugang zu Slack kommt später als geplant, weil dort insgesamt 42.968 Nutzer angelegt werden müssen!

wirvsvirushackathon.org/

Damit alle Menschen, die an den Nerd-Themen aus dem letzten Post kein Interesse haben, nicht in die Röhre schauen, findet Ihr mit dem Link der-flaneur.rocks oder facebook.com/FlaneurSaarbrueck jetzt auch einige Tipps zur Kultur im Netz.
Bleibt gesund und bleibt Zuhause!

Der aktuelle Post bei "Der Surfer", dem StayAtHomeFlaneur ist besonders für die Nerds unter Euch. Der @WirvsVirusHack@twitter.com beginnt schon heute, @SaarHackathon@twitter.com und @cdvsaarlorlux@twitter.com folgen. 👉 der-flaneur.rocks oder facebook.com/FlaneurSaarbrueck

Ich bin echt froh, dass es hier so wenige "Guck mal - ein leeres Regal" Posts gibt.

Ein Satz mit X: Das wird wohl nix
Fast alle Veranstaltungen in , die ich in meinem Post habe, sind inzwischen abgesagt.

Das ist natürlich schade, aber es kann zur Zeit lebensrettend sei, wenn die Ausbreitung des Coronvirus möglichst langsam geschieht. Was Ihr hier tun könnt? Zum Hintergrund des nun folgenden Tipps hab ich etwas im aktuellen Post, den Ihr unter der-flaneur.rocks oder facebook.com/FlaneurSaarbrueck findet, geschrieben. Um es einfach zu sagen:

Wenn der das kann, dann könnt Ihr es auch - einfach mal über den Dingen schweben.
Dann kommt Ihr auch trochenen Fusses zu den Veranstaltungen in . Einige Vorschläge findet Ihr unter der-flaneur.rocks oder facebook.com/FlaneurSaarbrueck

Von dort oben sollte man doch einen Überblick über das Wochenende in haben, oder?
Was es zu sehen gibt, das findet Ihr unter der-flaneur.rocks oder unter facebook.com/FlaneurSaarbrueck

Show more
social.saarland

Mastodon Instanz rund um das #Saarland. Gemacht von Saarländern für Saarländer/innen.