Follow

Übrigens: Auch wenn ich einen Diesel fahre kann ich was zum Klimaschutz beitragen. Durch Optimierung des Reifendrucks und der Fahrtstrecke, dem meisten Verzicht auf die Klimaanlage und durch vorausschauendes Fahren im Verkehrsfluss statt immer die maximal erlaubte Geschwindigkeit zu fahren konnte ich meinen guten Verbrauch nochmal um 1-1,5 l drücken. Das sind alles Sachen die nichts kosten und jede(r) umsetzen kann.

Sign in to participate in the conversation
Gunn dach!

Mastodon Instanz von Saarländern für Saarländer.