Wobei mir echt gefällt. Klar, könnte genau so gut vom frühen sein, ist ja aber durchaus kein Kritikpunkt. Bühnenaufbau auch nett. Eigentlich zu gut für den ;)

Follow

singt sich aus dem . liegts an schlechtem in-ear Monitoring? Auch hier der Anfängerfehler, 2 Leute die identische vocal line singen zu lassen. Dann hört man wirklich jede noch so kleine Unsauberkeit.

#eurovision 

Ah, DAS ist also der diesjährige Sieger des ...

#eurovision 

Machen wir uns nix vor, der ist dieses Jahr ungefähr so spannend wie die Bundesliga in den letzten 10 Jahren. Der Sieger steht fest, es geht nur um Platz 2.

#eurovision 

Zu fällt mir eigentlich nur ein: wir haben schon schlechtere Beiträge zum geschickt. Hab den Titel eben zum ersten Mal gehört.

#eurovision 

mixt Mireille Mathieu mit James Bond (OK, der Witz ist nicht von mir, den hat am Dienstag schon jemand gebracht - ich fand ihn halt gut)

#eurovision 

ist ein spannender Titel. Klasse Sänger...

#eurovision 

Aua. geht glaube ich alleine deswegen unter, weil vorher in vielem sehr ähnlich war, aber emotional (und gesanglich) stärker war. Dann doch wohl weiter an der Karriere als Torwart arbeiten...

#eurovision 

ist ein fantastischer Beitrag gelungen. Anleihen an , was mir gefällt. (Die leichten Unebenheiten in den vocals übersehen wir mal geflissentlich - Dienstag hat sie deutlich sauberer gesungen).
Die Analogie mit den Stühlen hab ich allerdings auch dieses Mal nicht kapiert...egal :D

#eurovision 

ist ja nett, aber wie Dienstag regt mich hier die offensichtliche Nutzlosigkeit der Instrumente auf. Ist eh halb-playback, auf mich wirkte das albern. Aber bitte.

#eurovision 

Die Kollegen in gehen den wirklich nicht mit der notwendigen Ernsthaftigkeit an... (Kein Vorwurf, aber nicht mein Ding)

#eurovision 

channelt hart ihre innere Lana del Rey.... OK, nee, jetzt gehts doch in die Offenheit, poppiger. OK, aber auch irgendwie nicht so recht relevant

#eurovision 

Und jetzt.....der Beitrag des bekannten europäischen Landes Australien... What the fuck is up with that...

#eurovision 

OK, also. Mir n touch zu weinerlich, insgesamt n bisschen dick aufgetragen. Gesamt betrachtet nicht mein Ding.

#eurovision 

Nach ist ja durchaus ein konsequenter nächster Teilnehmer. Musikalisch irgendwie auch egal...

#eurovision 

Wunderbar chaotische Zwischenmoderation, so was hat Charme.

#eurovision 

Vielleicht bin ich auch einfach müde, aber auch gibt mir nix neues. Man sagt ja, in der Mitte aufzutreten sei ziemlich ideal. Zumindest laut meinem Stimmzettel stimmts.

#eurovision 

ja, ungewöhnlich, n bisschen wenigstens. Wird auch keine Chance haben. Aber wenigstens tatsächlich was anderes (aber auch irgendwie nicht "gut").

#eurovision 

Hurra, wir sind beim letzten Beitrag angekommen. Stefan aus ist also fan von Enrico Morricone und Johan Bargeld.... Da wäre bei DEM Beitrag kein Mensch drauf gekommen...

#eurovision 

Ich geh ins Bett. Glückwünsche an die für den gewonnenen
Ich hätte es ja besser gefunden, wenn einfach ALLE Teilnehmer nach ihrem Beitrag die "Trikots" ausgezogen hätten, und darunter ukrainische Farben, "Support Ukraine", " Stop Putin " oder so gezeigt hätten. Aber hey is wie es is.

@fedithom das klang wohl in den Auftritten vorher besser, hab ich gerade gelesen

Sign in to participate in the conversation
social.saarland

Mastodon Instanz rund um das #Saarland. Gemacht von Saarländern für Saarländer/innen.